Leider müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie einige Maßnahmen treffen, um Corona-Infektionen zu vermeiden.

Wir haben dazu alle notwendigen Informationen zum herunterladen bereitgestellt, die Sie hier auch noch aufgelistet finden:

Hygienemaßnahmen für die Fahrt mit der Härtsfeld-Museumsbahn 

Auf Grundlage der Verordnung des Sozialministeriums und des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg vom 19. Juli 2022 gelten für unsere Fahrgäste folgende Regelungen:

  • Fahrgäste, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten oder entsprechende Krankheitssymptome zeigen, dürfen leider nicht mitfahren.
  • Im Zug ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (FFP2 oder medizinische Maske), Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen.
  • Die Maske sollte ausserhalb des Zuges auch dann getragen werden, wenn sich der Mindestabstand von 1,5, Metern nicht einhalten lässt.

Härtsfeldbahn-Museum 

  • Das Museum ist ab dem 7.8.2022 an den Fahrtagen wieder geöffnet.
  • Aufgrund der räumlichen Situation ist die Einhaltung der vorgegebenen Mindestabstände nicht immer zu gewährleisten, aus diesem Grund herrscht im Museum Maskenpflicht.
    Kinder unter 6 Jahren sind auch hier von dieser Pflicht ausgenommen.

Tipps:

  • Reisen sie nicht zu knapp an, da der Fahrkartenkauf aufgrund der Abstandsregeln länger dauert und unter Umständen Wartezeiten entstehen.
  • Wenn sich die Vorgaben aufgrund der Coronaentwicklung ändern, kann diese Information angepasst werden. Achten Sie bitte auf das Datum unten auf der Seite.


Informationsstand 31.07.2022